Die CIR wurde vor 40 Jahren gegründet, damals auch zur Unterstützung der sandinistischen Revolution. Umso größer war und ist die Enttäuschung über die Entwicklung von Nicaragua unter Daniel Ortega und seiner unsäglichen Frau hin zu einer veritablen Diktatur.

CIR-logo

Heute ist die CIR unter anderem in der Unterstützung von Menschenrechtsaktivisten in ganz Mittelamerika engagiert, bei denen es sich mit Ausnahme von Costa Rica auch um fragile Staaten handelt. Heute ist die CIR u.a. in der Menschenrechtsarbeit in Mittelamerika aktiv.

Autor

  • Roger Peltzer

    70 Jahre alt, verheiratet, 3 Kinder und bald 4 Enkel. Ich habe an der Universität Münster Volkswirtschaft studiert und anschließend den postgraduierten Kurs am deutschen Institut für Entwicklungspolitik (heute IDOS) absolviert.

    Alle Beiträge ansehen
Menschenrechtsarbeit Initiative Romero

Roger Peltzer


70 Jahre alt, verheiratet, 3 Kinder und bald 4 Enkel. Ich habe an der Universität Münster Volkswirtschaft studiert und anschließend den postgraduierten Kurs am deutschen Institut für Entwicklungspolitik (heute IDOS) absolviert.


Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Consent Management Platform von Real Cookie Banner